Der wohl größte Fahrschulfuhrpark Europas

18.12.2020

Der wohl größte Fahrschulfuhrpark Europas

18.12.2020

Meilenstein erreicht

Mein Fuhrpark ist seit knapp eineinhalb Jahren am Markt und hat nun die 1.500er Marke überschritten. Seit Neuestem werden auch (Fahrschul-)Neufahrzeuge zu Bestkonditionen angeboten.

Noch vor Jahresende erreicht unser erst 18 Monate altes System Mein Fuhrpark einen kleinen Meilenstein: Über 1.500 größtenteils Fahrschulfahrzeuge werden mittlerweile mithilfe des Systems verwaltet und heben es somit zum wohl größten Fahrschulfuhrpark in Europa. Als praktische Smartphone-App gestartet, haben wir mittlerweile einiges draufgepackt. Unter anderem gibt es nun auch eine Web-Version, sodass man seinen Fuhrpark sehr übersichtlich am PC oder Laptop steuern kann. Brandneu ist die Möglichkeit, sehr günstige (Fahrschul-)Autos über Mein Fuhrpark zu bestellen.

Mein Fuhrpark Team v.l.n.r.: Jürgen Ohr, Max Ohr, Benjamin Ohr
Warum entscheiden sich gerade Fahrschulen für unser System?

Fahrschulen betreiben ihre Fuhrparks zum Teil schon seit Jahrzehnten selbst und haben viel Erfahrung damit. Sie haben oft enge Beziehungen zu Autohäusern, Reifenhändlern, Tankstellen und zu anderen Lieferanten in ihrem regionalen Umfeld.

„Einem erfahrenen Fahrschulinhaber kann man im Thema Auto nichts vormachen, der ist darin fit,“ meint der Erfinder der App und Betreiber des Systems, Jürgen Ohr. „Unser System professionalisiert das bestehende Fuhrparkmanagement und spart erheblich Aufwand ein, den die Fahrschule lieber für ihre Schüler verwendet. Zusätzlich schaffen wir durch unsere Verhandlungsbasis bessere Konditionen bei Drittanbietern, was für unsere Kunden eine Einsparung bei den Fuhrparkkosten um bis zu 30% bewirkt. Das schafft eine Fahrschule alleine nicht.“

Nutzen Sie unseren Rundum-Service

Bekannt ist, dass große Fuhrparks mit mehr als 200 Fahrzeugen im Vergleich ca. 30% weniger für ihre Mobilität bezahlen als Fahrschulen. Das liegt zum einen an besseren Einkaufskonditionen, aber auch an professionellen Dienstleistern, die diesen Großflotten ihre Services anbieten. So sind zum Beispiel der Fahrzeugkauf, die Abwicklung eines Unfallschadens, die Leasingrückgabe oder der Fahrzeugverkauf störende Aufgaben im Betrieb, für die man oft zu wenig Zeit und immer das Gefühl hat, nicht das Optimum herausgeholt zu haben.

Hierfür bieten wir professionelle Unterstützung. Nehmen wir das Beispiel einer Leasingrückgabe. Per Knopfdruck kann man über das System einen Dienstleister beauftragen, der das Fahrzeug 14 Tage vor dem Rückgabedatum abholt und zu Großkundenkonditionen, deutlich unter den Werkstattpreisen eines Markenautohauses, aufbereitet. Ebenfalls wird die Beklebung abgenommen, das Fahrzeug gereinigt und am Tag der Rückgabe zum betreffenden Autohaus zurückgebracht. All die Diskussionen und die Aufwendungen, die bei einer Rückgabe für die Fahrschule entstehen, entfallen und die Einsparungen liegen im Schnitt bei 60%.

Beim Fahrzeugverkauf öffnen wir für unsere Kunden eine internationale Türe. Ebenso per Knopfdruck können die Fahrzeuge in eine Online-Auktionsplattform eingestellt werden, auf die über 25.000 Fahrzeughändler aus 40 Ländern zugreifen. Ohne jeglichen Aufwand können Fahrzeuge aller Art so an den Höchstbietenden in Europa verkauft und die Verkaufspreise deutlich verbessert werden.

„Mit 4.500 € wäre ich zufrieden gewesen,“ so Markus Leinberger, Inhaber der Fahrschule Hochtaunus in Königstein, der kürzlich einen Mercedes GLA über Mein Fuhrpark verkauft hat. „Innerhalb von zwei Wochen war das Auto verkauft und ich habe unglaubliche 10.900€ erhalten.“

Die Automatikregel verändert den Fahrschulfuhrpark

Aus anderen Ländern wissen wir, dass die Automatikregel, die zum 01.04.2021 auch bei uns gelten soll, den Fahrzeugbestand in den Fahrschulen gravierend verändern wird. In manchen Ländern wurden zwei Drittel der Fahrzeuge von Schaltwägen auf Automatik getauscht. Hinzu kommt, dass Fahrschulen, die eine Ladeinfrastruktur haben oder aufbauen können, nun auch verstärkt Elektrofahrzeuge einsetzen können.

Dies hat Mein Fuhrpark zum Anlass genommen, um mit einem Partner zusammen ein flexibles Fahrzeugangebot zu schaffen, mit dem sich Fahrschulen ohne Gefahr einer Fehlinvestition auf die Automatik-Ära einstellen können. Mit dem „Fahrschul-ABO“ können sich Firmen aller Branchen sehr günstig und hoch flexibel Neuwägen für sechs bis 24 Monate mieten. Die Autos können auf Wunsch mit Fahrschulausstattung und sogar mit individueller Beklebung bestellt werden.

Die Fahrzeuge werden zu sehr günstigen Konditionen bundesweit angeliefert und das bei einer Auslieferungszeiten von zwölf Tagen. Neu ist, dass die Fahrzeuge gemietet werden. Das bedeutet, dass der Mieter neben der monatlichen Miete nur noch das Tanken oder das Laden bezahlen muss. Alles andere ist im Preis inbegriffen, sogar die Versicherungskosten und die An- und Abmeldegebühren.

Konfigurieren Sie jetzt Ihren Neuwagen

Ihr direkter Kontakt

Ohr Portraits_BO Hemd4

Benjamin Ohr

Vertrieb

Tel.: +49 (0) 8731 32 65 18

Mail: info@meinfuhrpark.de

Schreiben Sie uns auf WhatsApp!

 

Ohr Portraits_BO Hemd4

Benjamin Ohr

Vertrieb

Tel.: +49 (0) 8731 32 65 18

Mail: info@meinfuhrpark.de

Schreiben Sie uns auf WhatsApp!